Heckscheiben Aufkleber bei clickandprint.de

Navigation fuer Heckscheiben Aufkleber
Heckscheiben Aufkleber gestalten Heckscheiben Aufkleber digital nach Ihren Vorlagen (Fotos oder Grafik) gedruckt. Heckscheiben Aufkleber

Aufkleber für die Heckscheibe

Was eignet sich wohl besser als Werbeträger als ein Fahrzeug? Nicht viel, denn ein Fahrzeug ist im öffentlichen Straßenverkehr zugegen und zieht somit zahlreiche Blicke auf sich. Dies sollte genutzt werden und zwar mit entsprechenden Werbebotschaften und Werbeaufkleber, die auf dem Fahrzeug angebracht werden können.

Wenn diese Werbebotschaften dann auch noch auffallend, bunt oder sogar schrill sind, erwecken sie auf jeden Fall die Aufmerksamkeit manches potenziellen Kunden.

An einem herkömmlichen Pkw gibt es verschiedene Stellen, an denen Aufkleber, Autoaufkleber und Fahrzeugbeschriftungen angebracht werden können. Dies können unter anderem die seitlichen Türen, die Kofferraumklappe, die Motorhaube und sogar die Frontscheibe sein.

Ebenfalls sehr gut geeignet ist die Heckscheibe. Es sollte jedoch besonders im Bereich der Scheiben darauf geachtet werden, dass das Sichtfeld nicht eingeschränkt wird. Denn dies könnte zu Unachtsamkeit und somit auch zu Unfällen führen. Als Heckscheiben Aufkleber ist einfach alles geeignet. Nicht nur Werbung oder Adressen von Unternehmen finden hier einen geeigneten Platz. Auch Sprüche, Grafiken, Symbole, Schriftzüge und andere grafische Darstellungen lassen sich hervorragend in der Heckscheibe anbringen.

Der Aufkleber für die Heckscheibe wird aus Klebefolien gestanzt, geschnitten oder gar gelasert. Bevor er jedoch zugeschnitten wird, wird die Folie bedruckt. Handelt es sich um einen einfarbigen Heckscheiben Aufkleber, bei welchem nur die Umrisse ausgeschnitten werden müssen, entfällt selbstverständlich der Arbeitsschritt des Druckens. Solche Aufkleber stellen meist Symbole oder Bilder dar oder bestehen aus Anschriften von Unternehmen.

Die Klebefolie ist zwischen zwei Schutzfolien als Folienaufkleber gelagert. Somit ist gewährleistet, dass die Klebefolie beim Auftragen auf die Heckscheibe nicht beschädigt wird und auch, dass der Aufkleber dort haften bleibt, wo er nicht soll. Das Aufbringen auf die Heckscheibe sollte man sich jedoch nicht so einfach vorstellen. Denn dadurch, dass die Scheibe gewölbt ist, gestaltet sich das Aufkleben meist recht schwierig. Auch an den Heizdrähten der Heckscheibenheizung kann man sich nicht unbedingt orientieren, denn diese verlaufen meist ebenfalls mit der Wölbung der Scheibe. Aus diesem Grund sollte der Heckscheiben Aufkleber zuerst auf der Scheibe mit Klebestreifen befestigt werden, ohne dass die Schutzfolie auf der Rückseite entfernt wird. Somit sind auch noch Korrekturen möglich, bis sich der Aufkleber in der perfekten Position befindet.

Nun kann vorsichtig die Schutzfolie von einer Seite des Aufklebers aus auf der selbstklebenden Seite entfernt werden. Der Heckscheiben Aufkleber wird mit einem Rakel auf der Scheibe glatt gestrichen. Stück für Stück wird die Schutzfolie abgezogen und der Aufkleber immer wieder glatt gestrichen. Ist der Aufkleber komplett auf der Scheibe angebracht, kann auch die obere Schutzfolie entfernt werden.

Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die Scheibe komplett und gründlich von Staub, Schmutz und Fett befreit wurde. Dazu kann man einen Alkoholreiniger verwenden. Am besten reinigt man die Scheibe mit einem fusselfreien Tuch. Des Weiteren ist darauf zu achten, dass die Heckscheibe nicht zu kalt ist. Zur Not kann ein Heißlustgebläse zu Hilfe genommen werden. Nach dem Aufbringen auf die Heckscheibe kann der Aufkleber damit erwärmt werden. Dadurch kann der Kleber auf der Rückseite besser reagieren und hält somit auch länger. Auch das Einschalten der Heckscheibenheizung kann diesen Vorgang beschleunigen.

Weitere Tipps:

Buchstaben Aufkleber, Aufkleber Sticker, Autoaufkleber Namen, Baby Auto Aufkleber, T-Shirt Druck Kinder, Scheibenaufkleber, Fahrzeugbeschriftung, Klebebuchstaben, Laptop Folien
Angebot fuer Heckscheiben Aufkleber