Abi Shirts bei clickandprint.de

Navigation fuer Abi Shirts
Abi Shirts

Abi Shirts

Wenn man das Abitur bestanden hat, ist es üblich dies den Mitmenschen durch übergroße Autoaufschriften in der Heckscheibe mitzuteilen. Gerne lässt man aber auch Abi Shirts in großen Stückzahlen drucken. Da kommt dann meist ein zum Abitur passender Spruch darauf, außerdem der Hinweis, in Form einer Jahreszahl wann das Abitur bestanden wurde und meistens auch die Namen aller beteiligten Schüler. Die Abi Shirts dienen der Erinnerung an diesen denkwürdigen Augenblick und der Aufdruck sollte sich dementsprechend auch nicht nicht beim ersten waschen lösen oder verblassen. Am Besten ist es wenn sich nur einer aus der Abiklasse um die komplette Erstellung der Abi Shirts kümmert und das aus den genannten Gründen in die Obhut eines Fachmannes (also einer Druckerei) gibt.

Sicher ist dies nicht ganz billig, aber schließlich besteht man das Abitur nur einmal im Leben. Die Gründe die für eine professionelle Druckerei sprechen, werden alle die ein Abi Shirt wollen davon überzeugen, dass es besser ist für die Abishirts ein paar Euro auszugeben als im Nachhinein zu bereuen dass man sich dagegen entschieden hat. Sicher könnte man auch in einer Art gemeinschaftlicher Bastelaktion die Abi Shirts kostengünstig selbst produzieren. Allerdings merkt man dies dann auch dem Aufdruck an. Man kann deutlich sehen dass das Shirt selbst bedruckt wurde, außerdem kratzen solche Aufdrucke beim tragen. Vom selbst bedrucken eines Abi T-Shirts wird generell abgeraten!

Es ist in jedem Fall besser den Druck der Abi Shirts in die Hände einer Druckerei zu geben. Wenn man nun schon Geld ausgibt für die Erstellung von Abi Shirts, sollte man auch darauf achten dass die Abi Shirts auch wirklich professionell bedruckt werden. Es empfiehlt sich vorher Informationen einzuholen über die Druckmethode der beauftragen Firma. Von Firmen die auf den sehr kostengünstigen Flockdruck setzen, sollte man besser Abstand nehmen, insbesondere deshalb weil ja auch relativ viel Text auf das Abi Shirt drauf muss. Es gibt wesentlich bessere Druckmethoden, wie zum Beispiel den Thermosublimationsdruck, dessen Druckbild zwar nicht besonders stark ausgeprägt ist, und sich deshalb nur für helle Untergründe (also weiße Shirts) eignet. Die Vorteile sind dass man den Aufdruck später beim tragen des Abishirts kaum auf der Haut spürt, außerdem sind die bedruckten Farben nur sehr schwer wieder zu entfernen, sie widerstehen damit auch höheren Waschtemperaturen und anderen Belastungen. Eine andere Methode ist der Siebdruck. Diese kann vergleichsweise relativ teuer sein. Es gibt aber auch Firmen die die Druckmaschinen in ein Digitaldrucksystem integriert haben und deswegen vergleichsweise günstigen Siebdruck anbieten können.

Im Trend sind übrigens auch Abi Aufkleber, die man oft auf den Auto wiederfindet, mit lustigen Sprüchen wie "Abi 2008 vorbei".

Special-Tipp:

Eine super Idee ist es übrigens auch, das Foto der Abi-Klasse auf eine Leinwand oder ein Poster zu drucken und diese dann dem Abschlusslehrer auf der Abifeier zu schenken. Dies wäre bestimmt ein tolles Andenken.

Ganz neu im Angebot sind jetzt dann auch die Abi Shirts für das Abi 2008 und Abi 2009.

Weitere Empfehlungen zu diesem Thema:

Spannende Website mit Abituraufgaben und Abiturlösungen
Materialen zur Abiturvorbereitung - von Lehrern und Wissenschaftlern erstellt

Weitere Tipps:

Flyer Druck, Großformatdruck, Posterdruck, T-Shirt Blog, Aufkleber, Domainaufkleber, Aufkleberdruck, Autoaufkleber, T-Shirt Druck, Auto Aufkleber, Aufkleberdruck
Angebot fuer Abi Shirts