Folien bei clickandprint.de

Navigation fuer Folien
Folien konturgeschnitten Folien digital nach Ihren Vorlagen (Fotos oder Grafik) gedruckt. Folien

Verschiedene Folien für verschiedene Designs

In vielen Bereichen werden immer wieder die verschiedensten Folien eingesetzt. Dabei handelt es sich nicht zwangsläufig immer um Klebefolien. Auch ganz herkömmliche Folien werden zum Beispiel für die Verdunklung von Fenstern und Scheiben verwendet.

Ein sehr wichtiges Anwendungsgebiet für verschiedene Folien ist das Auto. An einem Auto können zum Beispiel Tönungsfolien verwendet werden, um die Scheiben zu verdunkeln und unerwünschte Blicke von außen fernzuhalten. Außerdem ist es manchmal einfach passend, wenn die Autoscheiben im selben Design wie der Lack des Autos gehalten sind. Nicht nur zur Verdunklung werden Scheibenaufkleber verwendet. Denn auch spezielle Effektfolien, wie etwas Spiegelfolien, werden gern auf den Scheiben von Fahrzeugen angewendet.

Das Aufbringen von Scheibenfolien oder Folienschrift auf die Autoscheibe ist relativ einfach. Zuerst muss die Folie angepasst werden. Dabei sollte jedoch ein kleiner Rand gelassen werden, der nach dem Verkleben abgeschnitten werden kann. Die Scheibe sollte dann gründlich von Schmutz und Fett befreit werden. Dazu kann man Reinigungsalkohol verwenden.

Dieser löst selbst hartnäckige Verschmutzungen vom Glas. Nun sollte eine Spülmittel-Wasser-Lösung auf die Scheibe aufgetragen werden. Diese bildet einen dünnen Film auf dem Glas, der es ermöglicht, dass die Folie nach dem Auftragen noch verschoben werden kann. Die Spülmittellösung wird nach dem Auftragen der Folie jedoch mit einem Spatel herausgedrückt. Nun kann der hauchdünne Klebefilm mit dem Glas eine Verbindung eingehen. Da Autoscheiben in der Regel gewölbt sind, sollte man sehr präzise Arbeiten, um Falten oder Luftblasen zu vermeiden. Die Folien zur Scheibentönung oder als Autoaufkleber sind in der Regel auch rückstandslos und schnell wieder zu entfernen.

Aber auch der Lack des Fahrzeugs kann mit Folien verschönert und aufgepeppt werden. Hierzu werden spezielle Autofolien oder Folienbeschriftung verwendet, die einfach auf die Lackschicht des Fahrzeugs geklebt werden. Dadurch stellen diese Folien eine willkommene Alternative zum Lackieren des Fahrzeugs dar.

Auch in diesem Bereich wird zwischen unterschiedlichen Folientypen unterschieden. So gibt es sehr einfache Folien, die einfach auf große und meist nur glatte Flächen aufgetragen werden können. Und es gibt spezielle Carbonfolien, die sich nach dem Erwärmen mit einem Heißluftgerät beliebig dehnen lassen und mit auch auf gewölbten Flächen angewendet werden können. Mit derartigen Folien kann man dem kompletten Fahrzeug mit Autofolien ein neues Design verpassen. Besonders bei dieser Form der Fahrzeugverschönerung ist jedoch auf präzise Arbeit Wert zu legen. Denn Falten und Luftblasen in den Folien lassen das Endergebnis schnell unansehnlich werden.

Aus diesem Grund sollte man die Verklebung von Autofolien auf dem Lack eher dem Profi überlassen. Folien werden jedoch auch in ganz anderen Bereichen angewendet. So können mit Klebefolien aus dem Baumarkt selbst Möbel aufgewertet werden. Kratzer, Flecken und ähnliches können somit schnell und einfach kaschiert werden.

Bei diesen Klebefolien, die auf Möbeln angewendet werden können, ist es jedoch nicht gewährleistet, dass sie bedenkenlos und ohne Rückstände wieder entfernt werden können. Diese Folien sind jedoch in ganz unterschiedlichen Designs erhältlich. Holz, Metall, Marmor und Fliesen sind nur einige Beispiele für die verschiedenen Strukturen.

Gleichgültig für welche Form von Folien man sich interessiert - jegliche Folien können auch im Internet bezogen werden. Hier fehlt zwar die kompetente Beratung durch einen fachkundigen Mitarbeiter. Doch die größtenteils ausführlichen Artikelbeschreibungen machen diesen Nachteil wieder wett.

Auch zur Verschönerung von Notebooks oder Laptops kann man sog. Laptop Folien oder Notebook Folien verwenden. Damit hebt man sich von anderen Klein-PCs hervor.

Ganz neu ist die sog. Lochfolie oder Windowgraphics, die sowohl als Sonnenschutz, aber auch als Werbeträger optimal geeignet sind.

Weitere Tipps:

Folienbeschriftung, Aufkleber, Abi Aufkleber, Lustige Autoaufkleber, Leinwand, Domainaufkleber, T-Shirt Druck, Heckscheibenaufkleber, Frontscheibenaufkleber, Klebebuchstaben,
Angebot fuer Folien